kompetent -- leistungsstark -- in Ihrer Nähe

Ein altes Hausmittel

Seit Jahrhunderten spielt das Murmeltier im Alpenraum eine bedeutende und wichtige Rolle. Das Fett des Murmeltieres hat viele gute Eigenschaften, die sich nachweislich positiv auf die Gelenke und Muskeln auswirken.

Die Murmeltiersalbe ist ein reines Naturprodukt und wird zur Belebung müder Muskeln, überbeanspruchter Gelenke und zur Durchblutungssteigerung angewendet. Sie enthält Vitamin D und E, qualitativ hochwertige Naturprodukte, wie etwa Latschenkiefer, aber auch Olivenöl und Sheabutter.

Die Salbe als Naturprodukt wird besonders in den alpinen Regionen schon seit Jahrzehnten, besonders bei schwerer körperlicher Arbeit, gerne verwendet.

Die Alpen sind es auch, die den Murmeltieren die frischen Kräuter als Nahrung zur Verfügung stellen. Das Murmeltier frisst sich vor dem Winterschlaf genügend Reserven an. Aus diesem angelegten Fettpolster wird das Murmeltierfett zur Herstellung der wertvollen, natürlichen Murmeltiersalbe gewonnen.

Unser Gesundheitstipp vom August 2017.